Futterspenden

Hier kommen eure Spenden an:

Sie versorgen herrenlose Tiere? Sie haben eine Notsituation? Melden Sie sich bei uns! Wir helfen gerne!

 

Damit ihr mal seht, was wir mit euren Spendengeldern anstellen

 

Benito hat sein Futterpaket gleich getestet


Hier freut sich gerade Nadine von der Kaninchenhilfe in Uslar, dass wir ihr Auto vollgepackt haben


Von der Fa. Fressnapf haben wir ein schönes Nikolauspräsent erhalten. Die Hundejacken und -mäntel gingen zum größten Teil nach Hess.Lichtenau zu den Rolli-Hunden. Aller-dings passen die Anziehsachen auch kleinen Lämmern


https://www.facebook.com/TierschutzvereinWerratal/posts/1464329960274054

 

Eben kam ein Paket vom Tierschutz-Shop. Unsere Notfellchen sind ganz begeistert und haben beim Auspacken geholfen


Auch unsere Queeny, die zurzeit bei Nina in Borken lebt, hat sich über unser Futterpaket sehr gefreut


Update: Muschi und Satan heißen nun Susi und Strolch und sind nach Bischhausen zu Marlies und Dieter umgezogen

 

Besuch bei den schönsten Katzen in Ermschwerd: Muschi und Satan (der Name stammt nicht von uns ) Ihre ehemaligen Mitkatzen leben mittlerweile bei Silke auf dem Ponyhof in Oberstein, Satan weigerte sich jedoch wochenlang in den Transportkorb zu steigen, also durfte er gemeinsam mit Muschi bleiben.


Familie Gülle in Walburg als „ Gnaden- pflegestelle“ für zahlreiche Tiere in Not, war sehr überrascht und erfreut über unsere Futterspenden und Hundebett- chen, die wir an sie übergeben konnten!


Die Pflegetiere am Ziegelrain und der Tierschutzverein Lauf u. Umgebung e.V. bedanken sich ganz herzlich beim Tierschutzverein Werratal für die tollen, dringend benötigen Sachen!


Wir haben  Lisa und ihre Töchter besucht, die in Neu-Eichenberg von lieben Nach- barn versorgt werden, nachdem sie ihr Zuhause verloren haben. Ihr Frauchen hat sie den Käufern ihres Hauses über- lassen, aber deren Kater wollte das Haus nicht teilen, nun leben sie in den Gärten der Nachbarn Fotos mögen sie leider nicht so gerne, deswegen ist Lisa auch nicht zu sehen und auch ihre Mädels waren leider etwas kamerascheu.


Spendenlieferung  nach Neuseesen. Dort werden viele Katzen von einer fürsorglichen Tierfreundin versorgt.


Auch konnten auch die Pflegetiere am Ziegelrain wieder mit Futterspenden versorgt werden.